WAS IN DER HALLE PASSIERT

Mai und Juni

Am 11.05.19 fand unser jährliches Vaki-Turnen statt. 8 MuKis in Begleitung mit Ihrem Papi turnten auf der Blumenwiese. Ein voller Erfolg! wir setzten unser Termin für das MuKi-Reisli auf den 29.05.19 doch leider machte uns Petrus einen Strich durch die Rechnung und somit mussten wir unser Reisli um eine Woche verschieben. Am 05.06.19 bei wunderschönem Wetter fand das Reisli dann doch noch statt und wir verbrachten einen erlebnisreichen Tag auf dem Spielplatz oberhalb bei der Talstation Braunwaldbahn.

 

Wir turnen nun noch drei mal zusammen bis zur Sommerferien. Das erste Jahr ging so schnell vorbei und wir möchten euch allen ein herzliches Dankeschön aussprechen. Dass Ihr jeweils so motiviert, fröhlich, mutig, tapfer, singend und einfach glücklich in unsere Turnstunden kamen. Den Mamis für eure Geduld mit uns wenn mal etwas nicht so geklappt hat wie wir uns das ausgedacht haben. : -)

 

Für uns war es ein lehrreiches erstes MuKi-Jahr und wir freuen uns sehr im September unsere neue MuKi-Truppe zu begrüssen.

 

Wir wünschen euch allen ganz schöne und erholsame Sommerferien und allen MuKis einen super tollen Start in den Kindergarten.

 

Herzlichst Eure MuKi-Leiterinnen

Daniela und Sandra


März Und April

Immer wieder schön ist unsere Maschger-Lektion. Alle kleinen und grossen MuKi's kamen verkleidet. Wow sooooo schöne Maschgerli.

 

Unser MuKi-Wichtel ist immer noch in der Winterruhe. Hi und da hat ein MuKi den Wichtel gefunden und wieder schön eingebettet versteckt. Der Frühling steht ja schon vor der Tür und schon bald sehnt sich unser Wichtel vielleicht wieder nach mehr Ruhe.

 

Der Osterhase kam natürlich auch noch in insgesamt drei MuKi-Lektionen. Die Eier mussten zuerst gesucht werden  und zum Schluss gab es noch für jedes ein kleines Schöggeli. Das darf auch mal sein nach so einer intensiven Turnstunde. Schon stehen die Frühlingsferien vor der Tür......wir turnen für mehr als zwei Wochen nicht zusammne. Ui hoffentlich wisst Ihr noch wie unsere Anfangsritual geht.

 

Pünktlich um 10.00 Uhr nach den Frühlingsferien starten alle wieder motiviert im Kreis. Wow Ihr habt es nicht vergessen und wir staunen, wie toll ihr das Anfangslied nun beherrscht. Schön euch zuzusehen!

 

Insgesamt sind es noch  2 Monate bis zur Sommerferien. Uns wir haben noch einiges vor. Das Vaki-Turnen steht vor der Tür, dann erwarten wir noch ein lässiges MuKi-Reisli. Von all den Sachen erzählen wir euch bald. Also schaut immer wieder mal bei uns rein.

 

Bis bald

BIM BAM

Daniela und Sandra mit Schellenursli


Dezember bis februar

Nach der erfolgreichen Turnrevue ging es gwohnt weiter mit dem Schellen-Ursli in der Halle. Nach unserem Anfangsritual gehen die kleinen MuKis ins Maiensäss erzählen sich Geschichten, schauen ein Pixi-Büächli an oder schauen einfach zu wie die grossen den Parcous aufstellen. 

 

Auch haben wir die Jahreszeiten einfliessen lassen. Der Herbst kam zwar ein bisschen zu kurz da wir mit der Turnrevue beschäftigt waren aber wir waren in der Gittibänz-Fabrik, wo die kleinen abwägen, mischen, ruhen und backen konnten. Wir waren einen Tag im Schnee wo von einer Ecke der Halle in eine andere spurten musste. Dem Samichlaus haben die kleinen geholfen die Päckli zu verteilen - wir stapften zusammen durch den Wald, haben mit dem Futtertuch die Tiere gefüttert und haben Päckli sortiert.

 

Wir waren sehr fleissig und desshalb feierten wir in der letzten Lektion die schöne Vorweihnachstzeit. Mit Manderindli, Nüssen und Schöggeli haben wir es uns gemütlich gemacht.

 

Ein gutes neues Jahr auch für den Schellenursli. Alle haben die Weihnachten genossen und waren wieder top motiviert zum turnen.

Der erste grosse Schnee kam und wir konnten die eine Lektion hinter der Halle auf der grossen Wiese turnen. Schneemänner wurden gebaut und Engeli in den Schnee gemalt.

 

Die Bobb-Lektion durfte natürlich auch nicht fehlen. Top ausgerüstet trafen wir uns am Bleichihang und die MuKis konnten es kaum erwarten den Hügel hoch und dann mit einer rasanten Fahrt hinuter.

 

Es ist immer wieder schön, so strahlende Kinderaugen zu sehen. Macht weiter so.

 

Bis bald

Bim Bam

Daniela und Sandra mit Schellenursli

 

 


SEPTEMBER BIS NOVEMBER

Dr Schellen-Ursli begrüsst uns jeden Donnerstagmorgen in der Halle. Er ist unser Beschützer und gibt uns ab und zu Ratschläge, was wir turnen könnten. 

 

Seit September turnen wir mit einer lässigen MuKi-Truppe fröhlich durch die Halle. Es ist nicht nur für die kleinen MuKi's ein neuer Anfang sondern auch für die zwei Leiterinnen. Das MuKi-Einstiegslied klappt immer besser und die Gruppe hat sich auch schon kennengelernt. Es macht riesig Spass mit Euch!

 

Wir freuen uns auf weitere lustige, fröhliche und mutige MuKi-Stunden zusammen mit euch!

 

Wir wünschen Euch fröhliche Weihnachten.

Daniela & Sandra mit Schellenursli